Did you know?

more than just News
 

Categories

Meta





 

Facebook - Datenalbtraum

Fast jeder kennt es, kaum jemand ist nicht dort angemeldet - Facebook. Ein soziales Netzwerk, das in den letzten Jahren den Höhepunkt seiner Beliebtheit unter der breiten Masse gefunden hat.
Im letzten Jahrhundert war das Telefon die angesagteste Art der neumodischen Kommunikation, man brauchte sich nicht mehr gegenüber zu stehen, um miteinander zu sprechen, eine Revolution!

Bei den heutigen Benutzerzahlen und Stunden, die die Leute auf Facebook pro Tag verbringen, könnte es das Telefon als neues digitales Kommunikationsinstrument ablösen, schon allein durch die Tatsache, dass man mit seinen Smartphones ebenfalls darauf zugreifen kann und so, völlig egal wo man sich aufhält - vorausgesetzt man hat Empfang - online sein kann.

Facebook ist kostenlos, das ist sein Aushängeschild und es lockt ununterbrochen mehr Menschen in das soziale Netzwerk. Doch eine so stark benutzte Internetseite zu betreiben ist nicht eben billig, ganz im Gegenteil.

 

Finanziert wird die ganze Party durch Datenhandel. Facebook ist an der Börse. Dessen sind sich die wenigsten Benutzer bewusst, was schockierend ist, da viele ohne Unterlass ihre Erlebnisse, Fotos, Freunde, Beziehungen und Vorhaben auf der Seite veröffentlichen, was den Datenhandel aufblühen lässt wie nichts anderes.

Allgemeine Befragungen haben ergeben, dass die Leute auf den Begriff "Kontrollstaat" mit rigoroser Ablehnung reagieren. Da wirft sich doch die Frage auf, wieso sie dann so unbekümmert via Facebook Beihilfe dazu leisten und sich dann wundern, warum eine wildfremde Firma ihre Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum kennt.

Facebook ist in der ganzen Sache fein raus, denn in den AGBs ist eine Klausel eingebaut die besagt, dass egal was man auf Facebook hochlädt oder postet, Facebook sich automatisch alle Rechte daran sichert, seien es Videos, Fotos, Musik oder Daten.

13.7.13 21:15

Letzte Einträge: Rente, Ente, Falsch gerollt!!, Kinder oder Haustiere, Beziehungskiller, Gehirne zum selber bauen, Homosexualität - Eine Krankheit?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen