Did you know?

more than just News
 
 

"Umweltfreundliche Autos"

Jeder kennt sie, viele haben sie schon durch die Straßen tuckern sehen. Die Fahrer dieser Elektrowägelchen bezeichnen sich selbst als "umweltfreundliche Autofahrer", da die Autos keinerlei Abgase in die Luft pumpen. Man lädt sie bequem an einer Steckdose auf, braucht sich keine Sorgen um Benzinpreise machen und trägt zudem noch etwas zur Umwelt bei.


Falsch!

Damit der umweltfreundliche Aspekt dieser Autos auch wirklich erfüllt wird, müsste der Strom für die Vehikel ebenfalls umweltfreundlich gewonnen werden. In den meisten Fällen denken die Leute aber gar nicht so weit. Sie lassen sich ihren Strom weiterhin von Kohlekraftwerken oder ähnlichem liefern, die an Stelle eines mit Benzin laufenden Autos weiter fröhlich Abgase in die Luft pumpen.

5.7.13 09:39

Letzte Einträge: Rente, Ente, Falsch gerollt!!, Kinder oder Haustiere, Beziehungskiller, Gehirne zum selber bauen, Homosexualität - Eine Krankheit?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen